2015:

DVF- Mappenwettbewerb

Die Mappen mit den eingereichten Fotos werden in den teilnehmenden Clubs ausgetauscht und die Fotos bewertet.Bei unserem Treff im Februar galt es wieder eine Mappe voller Bilder mit jeweils bis zu 10 Punkten zu bewerten.


Die Vernissage der Landesfotoschau

war am 8. März in der Bahnhofshalle Dresden-Neustadt. Von den Freiberger Fotofreunden wird das Foto „Winterfütterung“ von Klaus Bombach gezeigt.

Weitere Bilder werden kann man beim  Deutschen Verband für Fotografie-Sachsen DVF sehen.

Klaus Bombach - Winterfütterung  Freiberger Fotofreunde bei der Vernissage


Der März-Clubabend stand traditionell im Zeichen des Internationalen Frauentags und der Rückschau auf 2014 mit Videos von Harald Börner, Dr. Detlef Richter und Steffen Schmidt.

Zur Einführung gab es Akkordeonmusik von Sophie Fischer. Der Hut im Vordergrund hat auch seine Bedeutung für die Knöpfe des Akkordeons ;-).


An der Universität Siegen forscht Frau Daniela Schnupp zum Thema „Fo­to­ama­teure in der DDR“ . Dabei spielen auch die Freiberger Fotofreunde eine wichtige Rolle.

Ihr eigenes fotografische Schaffen kann man hier bewundern.


Beim Fotowettbewerb „Augenblick und Ewigkeit“ von „Freie Presse“, „Blick“, „Sparkasse Mittelsachsen“ und „Photo PORST“ haben die Freiberger Fotofreunde Preise und Anerkennungen erhalten (in der Reihenfolge der Preisträgerliste):

  • Sylvia Börner – Pause
  • Claus Mildner – Bean at Millennium Park Chicago
  • Klaus Bombach – Sommermorgen
  • Gunther Galinsky – Nonnengasse
  • Frank Galinsky – Family of Sri Lanka
  • Dittrich Thomas – Augenblick und Ewigkeit
  • Andreas Ludwig – Dreisamkeit
  • Steffen Schmidt – Im Watt

Mai 2015i: Im „Porst-Fenster“ ist eine Auswahl der Fotos des Jahresthemas 2014 „Schwarz-Weiß“ zu sehen.


14. bis 17. Mai 2015: Der 25. Treff mit den Hagener Fotofreunden.


Juni 2015: Im Schaufenster von „Foto-Porst“: Fotos aus dem Elsass von Claus Mildner.


Herr Dieter Körner aus Darmstadt wurde in das SILBERNE BUCH der Universitätsstadt Freiberg anlässlich des 30. Bergstadtfestes am 27. Juni 2015 eingetragen.


Beitrag im DVF Journal zu unserem Wikipedia- Eintrag. Zum Lesen Bild anklicken:


Buchvorstellung Jens Kugler,  Gunther Galinsky: Über Tage und unter Tage – Bergbaufotografie aus dem Freiberger Revier am 3.11.2015:

    

Fotos: Harald Börner


25 Jahre Partnerschaft Darmstadt-Freiberg, Vernissage am 24.11.2015

Fotos: Harald Börner


2016:

In der Sparkasse Freiberg stellen Dr. Elke und Klaus Bombach Fotos von „LAPPLAND im Herbst“ aus:

 

 


Zum Clubabend September hatten wir Gerhard Weber zu Gast. Er zeigte einen kleinen Ausschnitt aus seinem Schaffen: eindrucksvolle Porträts abseits dessen, was heute Mainstream heißt und ist.

Mehr von ihm findet man auf seiner Website „http://www.weber-photodesign.de/“


In der Baumschule Freiberg fand vom 19. bis 21.8. eine ROSENSCHAU statt. Am Freitag, dem 19. August 2016 wurde die Fotoausstellung in der Baumschulenhalle zum Jahresthema der FREIBERGER FOTOFREUNDE – „Natur“ eröffnet-

Fotofreund Klaus Bombach zeigte seinen Lichtbildervortrag „ Bilder aus dem Erzgebirge“.

   

Frau Limbach von der Baumschule, Gunther Galinsky und Klaus Bombach von den Freiberger Fotofreunden.


Himmelfahrt 2016:

Mit den Hagener Fotofreunden im Spreewald

   


17.4.2016 -Ausstellung Sächsischer Fotografen zum Mappenwettbewerb 2015/2016 im Dresdner Akademiehotel:

Rolf Rudolph und Klaus Bombach vertreten mit ihren Fotos unseren Klub.

Zusätzlich gab es die Silberne Ehrennadel des DVF für 20-jähriges Wirken für Andreas Ludwig, Claus Mildner und für Gunther Galinsky.

   


Vom Wettbewerb der „Freien Presse“, Sparkasse Mittelsachsen und PORST zum Thema „Licht-Spiele – Schattenwurf“ sind die besten Arbeiten in der Sparkasse in Freiberg zu sehen.

Harald Börner belegte einen 7. Platz. Weitere Fotos der Freiberger Fotofreunde werden von  Elke Bombach, Sylvia Börner, Thomas Dittrich, Günter Schellhas und Anja Schmidt gezeigt.


Wolfgang Thieme, Pressefotograf, war zum Clubabend April nach 35 Jahren wieder zu Gast:

     


Zur Eröffnung kamen etwa 180 Gäste, bis zum 10.4. etwa 800.

KANAL9 hat die Eröffnung dokumentiert.

Die Ausstellungseröffnung:

  Harald Börner übergibt seine Fotosammlung von der Freiberger 800-Jahrfeier 1986 an Antje Ahlbrecht vom Stadt- und Bergbaumuseum.


Ab sofort im Handel!

Thomas Reibedanz „Auf Lebenszeit“, mit Fotos von Harald Börner, Gunther Galinsky, Henning Holschumacher und Ekkardt Mildner :

 

 

 

 

 

 


Verlängert:

Die Ausstellung Günter Rössler „Die Genialität des Augenblicks“ im Schloss Lichtenwalde wird noch bis zum 22. Mai 2016 gezeigt.


Das erste „HEBAMMEN“-Buch von Sabine Ebert im TV und im Kino. Nach der Premiere am 22.3.2016 im KINOPOLIS Freiberg in zwei ausverkauften Sälen, mit den Hauptdarstellern, der Autorin und der Produzentin zeigte „Das Erste“ den Film am Karfreitag.


Ausstellung in der Klinik in Hetzdorf:

Seit dem 15.1.2016  wurden 71 Fotos zum Thema „Kinder“ ausgestellt.

     


 

2017:

Im Fotowettbewerb „I AM 100“ anlässlich des 100. Jubiläums der Firma NIKON wurde in der Kategorie „Mein Deutschland“ Michael Krummsdorf mit seinem Foto „political correctness“ Sieger:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unsere Teilnehmer am Wettbewerb 2017 von „Freie Presse“ und „Blick“ zum Thema „Liebe“:

 

Thomas Dittrich: Die Liebe zu den Schmetterlingen

Harald Börner


 

Unsere  Ausstellung „ARCHITEKTUR“, unser Jahresthema 2016, war in der Sparkasse Freiberg zu sehen.

Das Foto zeigt die Vorbereitungen.


ElsterkükenMit dem Foto „Elsterküken“ und der der Serie „Nordlichter“ ist Klaus Bombach  in der 9. Landes-Foto-Schau in Dresden vertreten. Die Schau ist seit 4. März in der Bahnhofshalle Dresden-Neustadt zu sehen.

 

 

 

 

 

 

 

 


Mit dem Blick des Fotografen Gerhard Weber