• Ausbildung als Fotodrogist in der Central- Drogerie Freiberg
  • nach Krieg und Gefangenschaft Angestellter der Bergakademie Freiberg
  • Aufbau der Hochschul- Film- und Bildstelle der BA Freiberg
  • Lehrbeauftragter, Regie- Kameramann und Studioleiter
  • Kulturbundmitglied seit 1950
  • Clubmitglied seit 1962, ab 1964 Mitglied der Kreiskommission Fotografie Freiberg
  • ab 1963 regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an Kreisfotoausstellungen
  • später ständiges Jurymitglied, Autor zahlreicher Bildveröffentlichungen zu Freiberg und zum Geschehen an der Bergakademie Freiberg
  • Spezialgebiet Mineralien- Fotos
  • 2014 verstorben