• Jg. 1946
  • Dipl.-Ing. Wärmetechnik
  • langjährig Verantwortlicher Spezialprojektant im Bergbau- und Hüttenkombinat Freiberg, danach viele Jahre selbständiger Unternehmer
  • Beschäftigung mit der Fotografie seit 1961
  • Klubmitglied seit 1980
  • 1986 bis 1990 Mitglied des Bezirksfotoaktivs Karl-Marx-Stadt
  • Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in Freiberg und Umgebung, im damaligen Bezirk Karl-Marx-Stadt, in Moskau, Teplice, Delft, Gentilly, Mühlheim a. d. Ruhr, „ADAC – Straßenverkehr“, Hagen
  • Ehrendiplom Verkehrsmuseum Dresden „150 Jahre Eisenbahn“, Szeged/Ungarn „Pferde“, Gabrowo/Bulgarien „Humor“
  • DDR-Ausstellungen zu den Arbeiterfestspielen Gera und Cottbus, zum „Jahr der Behinderten“, Wanderausstellung des Kulturbundes zum Thema “Gepflegte Landschaft- gepflegte Umwelt“
  • Phönjang „United Artist Photographic Assoc. LDT. – International Salon of Photography 1987“
  • Teilnahme an den Ausstellungen und Publikationen (Büchern, Postkarten) der Freiberger Fotofreunde zur 8oo-Jahrfeier Freibergs, Veröffentlichung eines Buches über die 800-Jahrfeier der Stadt Freiberg mit H. Börner
  • Personalausstellungen in der Galerie in Niederbobritzsch und im Cotta-Club
  • Ausstellung zur Wende in Freiberg
  • Fotokorrespondententätigkeit für die Freie Presse und Veröffentlichungen in mehreren Zeitschriften
  • Fotoreisen u. a. nach Wolgograd und Gentilly
  • Bildveröffentlichungen in Zeitschriften und Büchern in der DDR und in der damaligen BRD („Arbeiterfotografie“ und „Foto Creativ“)
  • Fotografisch heute vorwiegend Beschäftigung mit Reisefotografie in vielen Ländern, Fotobüchern, Fotokalendern, Motiven in Freiberg und Umgebung und Zeugnissen sächsischer Geschichte